Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word (2024)

Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word (1)

In einem Projektsteckbrief werden die wichtigsten Informationen über das Projekt kompakt und übersichtlich dargestellt. Mit dieser Vorlage halten Sie Ihre Stakeholder:innen über alle relevanten Fakten Ihres Projekts auf dem aktuellen Stand.

Was ist ein Projektsteckbrief?

Ein Projektsteckbrief stellt die wichtigsten Informationen und Eckdaten eines Projekts kompakt und übersichtlich zusammen. Dieser ist kurz und prägnant formuliert, aber dennoch umfassend genug, um den Projektumfang und die wichtigsten Details des Projekts zu beschreiben.

Der Projektsteckbrief wird auch als "One-Pager" bezeichnet, um zu verdeutlichen, dass es um eine äußerst komprimierte Darstellung der Kernpunkte geht. Weitere Synonyme sind: Project Brief, Project Profile, Project Summary, Projektpass, Projektblatt oder Projektprofil.

Der Projektsteckbrief enthält mindestens die folgenden Informationen:

Projektname und -ID: Eine eindeutige Bezeichnung für das Projekt.

Problem/Grund: Der zentrale Inhalt des Projektsteckbriefs ist die Rechtfertigung des Projekts: Welches Problem bzw. welche Fragestellung hat das Projekt ausgelöst? Welches Problem bzw. welche Fragestellung soll durch das Projektergebnis gelöst werden?

Ergebnis: Das Ergebnis beschreibt den erreichten Zustand nach Beendigung des Projekts.

Nutzen: Der Nutzen beschreibt, welche positiven Veränderung durch das Projekt erreicht werden soll. Der Nutzen kann materiell (z.B. Einsparungen, Umsatzsteigerung, finanzieller Gewinn) oder immateriell sein (z.B. verbessertes Image, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, schlankere Arbeitsabläufe).

Organisation/Team: Die Projektorganisation wird dargestellt, wenn es sich um ein großes Projekt mit mehreren Teilprojekten handelt. Die Darstellung der Teamkonstellation eignet sich eher für kleine Projekte.

Ressourcen: Ressourcen beschreiben das Projektbudget, Sachmittel bzw. Infrastruktur und auch das zur Verfügung stehende Personal.

Projektumgebung: Zur Projektumgebung gehören die Stakeholder:innen und andere Einflussgrößen auf das Projekt.

Kommunikation: Beschreibt die Kommunikation innerhalb des Projektes und zu den weiteren Stakeholder:innen.

Chancen und Bedrohungen: Aufstellung der möglichen positiven sowie negativen Abweichungen vom Plan, die mit der Umsetzung des Projekts verbunden sind.

Dr. Tomas Bohinc

4

Kommentare

ZIP-DownloadDownloаd

Themen

  • Berichten

  • Dokumentieren

  • Kennzahlen

  • Kommunikation

  • Präsentieren

  • Projektmarketing

  • Finanzierung

  • Controlling

  • Ressourcen

  • Leistungsumfang

  • Microsoft Powerpoint

  • Microsoft Word

Alle Themen

In einem Projektsteckbrief werden die wichtigsten Informationen über das Projekt kompakt und übersichtlich dargestellt. Mit dieser Vorlage halten Sie Ihre Stakeholder:innen über alle relevanten Fakten Ihres Projekts auf dem aktuellen Stand.

Was ist ein Projektsteckbrief?

Ein Projektsteckbrief stellt die wichtigsten Informationen und Eckdaten eines Projekts kompakt und übersichtlich zusammen. Dieser ist kurz und prägnant formuliert, aber dennoch umfassend genug, um den Projektumfang und die wichtigsten Details des Projekts zu beschreiben.

Der Projektsteckbrief wird auch als "One-Pager" bezeichnet, um zu verdeutlichen, dass es um eine äußerst komprimierte Darstellung der Kernpunkte geht. Weitere Synonyme sind: Project Brief, Project Profile, Project Summary, Projektpass, Projektblatt oder Projektprofil.

Der Projektsteckbrief enthält mindestens die folgenden Informationen:

Projektname und -ID: Eine eindeutige Bezeichnung für das Projekt.

Problem/Grund: Der zentrale Inhalt des Projektsteckbriefs ist die Rechtfertigung des Projekts: Welches Problem bzw. welche Fragestellung hat das Projekt ausgelöst? Welches Problem bzw. welche Fragestellung soll durch das Projektergebnis gelöst werden?

Ergebnis: Das Ergebnis beschreibt den erreichten Zustand nach Beendigung des Projekts.

Nutzen: Der Nutzen beschreibt, welche positiven Veränderung durch das Projekt erreicht werden soll. Der Nutzen kann materiell (z.B. Einsparungen, Umsatzsteigerung, finanzieller Gewinn) oder immateriell sein (z.B. verbessertes Image, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, schlankere Arbeitsabläufe).

Organisation/Team: Die Projektorganisation wird dargestellt, wenn es sich um ein großes Projekt mit mehreren Teilprojekten handelt. Die Darstellung der Teamkonstellation eignet sich eher für kleine Projekte.

Ressourcen: Ressourcen beschreiben das Projektbudget, Sachmittel bzw. Infrastruktur und auch das zur Verfügung stehende Personal.

Projektumgebung: Zur Projektumgebung gehören die Stakeholder:innen und andere Einflussgrößen auf das Projekt.

Kommunikation: Beschreibt die Kommunikation innerhalb des Projektes und zu den weiteren Stakeholder:innen.

Chancen und Bedrohungen: Aufstellung der möglichen positiven sowie negativen Abweichungen vom Plan, die mit der Umsetzung des Projekts verbunden sind.

Auf einen Blick

Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word

Dateiformat

Microsoft Word

Microsoft Powerpoint

Download

Vorlage herunterladen

Vorteile eines Projektsteckbriefs

  • Projektbeteiligte erhalten einen Überblick über Inhalt und Umfang des Projekts sowie weitere wichtige Eckdaten.

  • Er zeigt die wichtigsten Eckpunkte auf einen Blick und ermöglicht so Stakeholder:innen, insbesondere Entscheider:innen die schnelle Erfassung der wichtigsten Projektdaten.

  • Die unterschiedlichen Dateiformate dieser Vorlage ermöglichen eine unkomplizierte Einbindung des Projektsteckbriefs in Ihre Projektdokumente.

Grenzen eines Projektsteckbrief

  • Der Projektsteckbrief liefert lediglich Eckdaten für Entscheider:innen. Für Personen, die das Projekt detaillierter betrachten wollen, z.B. Auditor:innen, reichen diese Informationen nicht aus.

  • Projektsteckbrief ≠ Projektauftrag. Zwar enthalten beide ähnliche Inhalte, der Projektauftrag stellt aber im Gegensatz zum Projektsteckbrief eine formale Beauftragung des Projekts dar.

  • Obwohl der Projektsteckbrief den Projektstatus ggf. kurz beschreibt, ersetzt er keinen Statusbericht.

So erstellen Sie Ihren Projektsteckbrief

Sie erhalten mit dem Download zwei verschiedene Vorlagen für den Projektsteckbrief: Eine PowerPoint-Vorlage, die alle relevanten Informationen auf einen Blick sichtbar macht und bei Bedarf direkt in eine Präsentation integriert werden kann, z.B. für einen Lenkungskreis. Außerdem eine Word-Vorlage, die dem klassischen Bild eines Projektsteckbriefs entspricht und bei den jeweiligen Bereichen bei Bedarf ausführlichere Angaben ermöglicht. Diese eignet sich z.B. als eine ausgedruckte Tischvorlage für Entscheiderkreise. Die in der ZIP-Datei enthaltene Anleitung zeigt Ihnen, welche weiteren Möglichkeiten die Vorlagen bieten und wie Sie mit diesen arbeiten.

Beide Vorlagen sind bearbeitbar. So können Sie den Projektsteckbrief schnell an die Corporate Identity Ihres Unternehmens anpassen. Darüber hinaus können Sie auch Ihr Firmen- oder Projektlogo einbinden.

Eine ausführliche Anleitung zur Erstellung eines Projektsteckbriefs, erhalten Sie in der Methodenbeschreibung Projektsteckbrief – Projektprofil – One-Pager des projektmagazins.

Projektsteckbrief in PowerPoint

Die PowerPoint-Vorlage ermöglicht es, die für Ihr Projekt relevanten Aspekte in einem Projektsteckbrief abzubilden. Die Datei besteht aus zwei Varianten, die wiederum die gängigsten Elemente eines Steckbriefs enthalten. So können Sie sofort Ihren Projektsteckbrief erstellen:

Blanko-Vorlage: Blanko-Vorlage zum Ausfüllen auf einer Moderationswand, entweder großformatig ausgedruckt, in einem virtuellen Whiteboard, auf einem großflächigen Bildschirm oder mit einem Beamer an die Wand proji*ziert (Bild 1).

Vorlage mit Visualisierungen: Vorlage mit Visualisierungen zum Ausfüllen in Microsoft PowerPoint, z.B. auf einer Moderationswand oder gemeinsam am Beamer.

In der Vorlage sind zudem alternative vorgefertigte Elemente enthalten. Diese können Sie schnell und unkompliziert auswählen und bei Bedarf in der Vorlage austauschen. Verschiedene Darstellungsvariationen für die Elemente ermöglichen zudem die individuelle Anpassung der Vorlage an Ihre Anforderungen. Sie benötigen mehr Platz für Ihre Angaben? Auch das ist kein Problem: In der Vorlage können kleinere Felder durch große und vice versa ausgetauscht werden.

Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word (4)

Projektsteckbrief in Word

Neben der PowerPoint-Vorlage können Sie auch eine Word-Vorlage für Ihren Projektsteckbrief benutzen. Im Downloadpaket enthalten ist zum einen eine leere Vorlage (Bild 2), die Ausfüllhilfen beinhaltet. Zum anderen gibt es eine mit einem Beispiel ausgefüllte Vorlage, die Sie ebenso bei der Arbeit mit dem Projektsteckbrief unterstützt.

Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word (5)

Seite 1 der Vorlage dient als kompakte Übersicht des Projektsteckbriefs. Neben einem Management Summary, das die wichtigsten Aussagen über Ihr Projekt kurz darstellt, finden Sie hier eine kompakte Ampel-Statusübersicht zu den Elementen "Zeit/Termine", "Ergebnis" und "Budget".

(ne)

Weiterführende Artikel

Projektsteckbrief

Präsentieren Sie die wichtigsten Fakten Ihres Projekts auf einen Blick! Sorgen Sie dafür, dass niemand den Überblick verliert! Dokumentieren Sie die Kenndaten Ihres Projekts und seinen Status für alle Stakeholder auf übersichtliche Weise!

Zur Methode

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Themen

  • Berichten

  • Dokumentieren

  • Kennzahlen

  • Kommunikation

  • Präsentieren

  • Projektmarketing

  • Finanzierung

  • Controlling

  • Ressourcen

  • Leistungsumfang

  • Microsoft Powerpoint

  • Microsoft Word

Alle Themen

Mehr zum Thema

Mit Widerständen gegen das Projekt richtig umgehen

Es hilft nichts, so ist nun einmal die menschliche Natur: Bei Veränderungen schauen Mitarbeiter zunächst nicht auf die Chancen und positiven Aspekte, sondern reagieren in der Regel erst einmal abwehrend.

Zum Blog

Unlocked Content

Leadership Canvas | Vorlage PDF

Agile Führung unterscheidet sich erheblich von klassischer Führung. Aber was ist wichtig für die Führung von Teams, die nach agilen Prinzipien arbeiten wollen? Und was kann man als Führungskraft tun, um eine möglichst gute Zusammenarbeit mit und im Team zu fördern? Mit dieser PowerPoint-Vorlage eines Leadership Canvas erfassen und visualisieren Sie die wesentlichen Aspekte von Führung und Teamautonomie.

Zum Tool

Artikel

Team building and remote collaboration with "Escape the BOOM"

13 Signs That Your Project May Be in Trouble

Excel-Vorlage – Ressourcenplanung mit Projektpriorisierung

So entrümpeln Sie Ihr Backlog

Mit digitalen Whiteboards effizient und kreativ zusammenarbeiten

Corona bringt digitales Führungsversagen ans Licht

Bilder auf PowerPoint-Folien optimal einsetzen: 4 Techniken

Das Einmaleins der Retrospektiven – Teamarbeit erfolgreich reflektieren

E-Book mit 114 Seiten und 2 Methoden

Retrospektiven helfen Ihrem Team dabei, die Zusammenarbeit stetig zu reflektieren und zu verbessern. In diesem E-Book finden Sie die besten Methoden und Formate, damit Ihre Retros nie langweilig werden. Testen Sie zum Beispiel eine Retrospektive mit KI-Unterstützung!

Zum E-Book

Siemens Integrated Project Solution (sips)

sips is a collaboration suite that integrates everything you need to manage your projects successfully. Organize, plan, manage, and document your projects and coordinate team members in one solution without the need to shuffle between tools.

Zur Software

Mehr zum Thema

InformationKommunikationLeistungsumfangPlanenKostenControlling

Paragraphs

Projektsteckbrief: Häufige Fragen

Was ist ein Projektsteckbrief?

Ein Projektsteckbrief stellt die wichtigsten Informationen und Eckdaten eines Projekts kompakt und übersichtlich zusammen. Dieser ist kurz und prägnant formuliert, aber dennoch umfassend genug, um den Projektumfang und die wichtigsten Details des Projekts zu beschreiben. [Weiterlesen]

Was sind die Vorteile eines Projektsteckbriefs?

  • Projektbeteiligte erhalten einen Überblick über Inhalt und Umfang des Projekts sowie weitere wichtige Eckdaten.
  • Er zeigt die wichtigsten Eckpunkte auf einen Blick und ermöglicht so Stakeholder:innen, insbesondere Entscheider:innen, die schnelle Erfassung der wichtigsten Projektdaten.
  • Die unterschiedlichen Dateiformate dieser Vorlage ermöglichen eine unkomplizierte Einbindung des Projektsteckbriefs in Ihre Projektdokumente.

[Weiterlesen]

Was sind Grenzen des Projektsteckbriefs?

  • Der Projektsteckbrief liefert lediglich Eckdaten für Entscheider:innen. Für Personen, die das Projekt detaillierter betrachten wollen, z.B. Auditor:innen, reichen diese Informationen nicht aus.
  • Projektsteckbrief ≠ Projektauftrag. Zwar enthalten beide ähnliche Inhalte, der Projektauftrag stellt aber im Gegensatz zum Projektsteckbrief eine formale Beauftragung des Projekts dar.
  • Obwohl der Projektsteckbrief den Projektstatus ggf. kurz beschreibt, ersetzt er keinen Statusbericht.

[Weiterlesen]

Wie erstelle ich einen Projektsteckbrief?

Definieren Sie die für Ihr Projekt relevanten Elemente. Hierzu können Sie die im Vorlagenpaket des projektmagazins enthaltenen Projektsteckbriefe verwenden. Erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Team die Inhalte der einzelnen Felder. Pflegen und aktualisieren Sie den Projektsteckbrief während des gesamten Projekts. [Weiterlesen]

Projektsteckbrief – One Pager | Vorlage PowerPoint & Word (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Duncan Muller

Last Updated:

Views: 6368

Rating: 4.9 / 5 (59 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Duncan Muller

Birthday: 1997-01-13

Address: Apt. 505 914 Phillip Crossroad, O'Konborough, NV 62411

Phone: +8555305800947

Job: Construction Agent

Hobby: Shopping, Table tennis, Snowboarding, Rafting, Motor sports, Homebrewing, Taxidermy

Introduction: My name is Duncan Muller, I am a enchanting, good, gentle, modern, tasty, nice, elegant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.